Unser Verein (Vereinsatzung)

Bessere Bildungschancen sind die Voraussetzung für eine bessere Integration. Hohe Arbeitslosenzahlen und eine anteilig niedrige Ausbildungsbeteiligung der türkisch sprachigen Menschen in der Region zeigen, dass neue Wege eingeschlagen werden müssen. Dies ist ein Grund zur aktiven Unterstützung dieser/unserer Mitbürger. Um u.a. diesem Ziel zumindest spürbar näher zu kommen haben wir den Türkischen Elternverein Stutensee e.V. gegründet.

 

Der Türkische Elternverein Stutensee e.V. wurde im Jahr 2003 gegründet. Wir können mittlerweile auf eine stattliche Zahl von ca. 75 Mitgliedern stolz sein. Im Laufe der Zeit haben wir viele Veranstaltungen organisiert. Ziel dabei war es immer, Impulse zu setzen, neue Denkanstöße zu fördern, und in kultureller Sicht das Bild der verschiedenen Kulturen in unseren Schulen und der Stadt transparenter zu machen. Wir verstehen uns dabei nicht nur als Mitte der Kulturen, mit der festen Überzeugung, dass die Türkei ein fester Bestandteil Europas ist, sondern auch als Bestandteil der deutschen Gesellschaft. Viele unserer Mitglieder sind bereits in Deutschland geboren und aufgewachsen.

 

Gerade bei den Jugendlichen ist die Situation sehr ernst zu nehmen. Anteilig liegen die Zahlen der Jugendlichen die einen Ausbildungsplatz erhalten weit unter dem der deutschen Mitbürger. Um diesem Trend entgegenwirken zu können, müssen spezielle Strukturen entwickelt werden, die türkische Jugendliche und Ihre Eltern erreichen und sie für eine Ausbildung bzw. weiterführende Bildung motivieren. Und hier wollen wir mit unseren Hauptaufgaben ansetzen. Wir möchten neben kulturellen Tätigkeiten und Engagements im Wesentlichen in der Förderung der türkischen / türkischstämmigen Kinder in den Bereichen, in denen Bildungsprobleme vorliegen aktiv werden.


Durch Informationsveranstaltungen, Gespräche und Hausaufgabenhilfen möchten wir die Schwierigkeiten der türkischen Kinder in deutschen Schulen beseitigen.
Wir wollen den Lehrern, den türkischen Eltern und Schülern bei der Bewältigung und der Lösung der Schulprobleme helfen, beistehen und mit Ihnen zusammenarbeiten. Hierbei informieren wir die Eltern über die pädagogischen Ziele und Aktivitäten der deutschen Schulen, klären auf, zeigen dabei Mittel und Wege auf, damit die SchülerInnen schulische Erfolge und bessere Zukunftsvoraussetzungen haben.

 

Bei all diesen Tätigkeiten und Anstrengungen wollen wir hauptsächlich unsere Brückenfunktion wahrnehmen, informieren, beraten und mobilisieren. Längst haben wir begriffen, dass all diese Ziele nur durch intensive Förderung in den Schulen und durch außerschulische Initiativen erreicht werden können, um unseren türkischen Mitbürgern für Ihre Zukunft bessere Startchancen geben zu können.

 

Historisches:
Gründung des TEV im Jahr 2003 unter dem Vorstand Emin Sönmez, auf dessen Ideen und Engagement die Gründung beruht.

2003: Siddik Turan wird zum Vorstand gewählt.
2004: Vorstandvorsitzender Suat Ulusoy.
2006: Vorstandvorsitzender Suat Ulusoy ( Link: Verleihung der
Ehrenurkunde)
2007: Vorstandvorsitzender Ahmet Sener.
2010: Vorstandvorsitzender Hakan Kaya.
2012: Vorstandvorsitzender Suat Ulusoy.